BIOKOMPAKT® – Gebläsekessel BV-C 15 Art. Nr. 016015

Kompakter Holzvergaser Stückholzkessel mit Lambda und Leistungsregelung

 

Der Holzvergaser-Heizkessel in Kompaktausführung gebaut nach ÖNORM EN303-5 für eine max. Betriebstemperatur von 90°C und einem max. Betriebsdruck von 3 bar geeignet. Der Feuerraum kann mit mit ½ m Scheitholz beschickt werden. Durch die thermodynamische Brennkammer erzielt der Kessel exellente Verbrennungswerte und einen hohen Wirkungsgrad. Ein Turbulatorenpaket sorgt für die Reinigung der Wärmetauscherflächen. Die Kompaktausführung, in einer einzigartigen Bauform. hat die integrierte Mikroprozessorregelung sowie ein Bedienfeld mit 4-zeiligem Klartextdisplay und optischen Zustandsmeldungen.

Das leistungsstarke Saugzuggebläse sorgt für die Anheizautomatik und die automatische Schwelgasabsaugung.

Kompletter Kesselkörper samt allen erforderlichen Einbauten sowie der komplette Verkleidungsmantel elegant lackiert, extrastarker Rundumisolierung, großflächige Fülltüre, zusätzlicher Türverblendung über das gesamte Frontteil.

Ausgestattet mit einer manuell zu betätigenden Heizflächenreinigung und einem betriebssicheren Kühlregister. Das Verbrennungsprinzip beruht auf der bewährten Technologie des Saugzuggebläses mit der Lambda-Logik, inkl. Reinigungsset.

Spezifikation BV-C 15

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Nennwärmeleistung15 kW
Füllvolumen92 Liter
Gewicht452 kg
Heizwasserinhalt42 Liter

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel BV-SLC 34 Art. Nr. 016434

Holzvergaser-Heizkessel in Kompaktausführung

 

Dieser Holzvergaser-Heizkessel in Kompaktausführung wurde gebaut nach ÖNORM EN 303-5. Ausgerüstet mit halbautomatischer Heizflächenreinigung, Primär- und Sekundärluftvorwärmung, sowie Lambda-Logik und Saugzug Gebläseoptimierung.

Die neue Steuerungsplattform ist mit einer individueller Anbindungsvariante für zusätzliche Energienutzung und Anbindung von Heizkreisregelungen sowie Speicher und Puffermanagement ausgerüstet. Die geringsten Emissionen werden durch eine perfekte Verbrennungsregelung erreicht. Die Füllöffnung ermöglicht die Beschickung mit ½ m Scheiten. Durch das große Füllvolumen, sowie durch den hervorragenden Teillastbetrieb ist dieser Kessel für extra lange Brenndauer geeignet. Durch die Zusatzfunktion „Gluterhaltung“ wird eine zusätzliche Anheizverbesserung gewährleistet.

Der Kesselkörper wird samt allen erforderlichen Einbauten, wie thermodynamischer Brennkammer, komplett lackierter Verkleidung aus Stahlblech und samt Rundumisolierung ausgeliefert. Der stufenlos geregelte Saugzugventilator, sowie die Stellantriebe für Primär- und Sekundärluftregelung sind selbstverständlich auch im Lieferumfang enthalten. Die Mikroprozessor- Regelung mit Eingabetastatur, Klartextanzeige und optischen Zustandsmeldungen, sowie die Lambda-Logik (samt Sonde) gehören auch zum Lieferumfang. Regelung und Fühler für die Pufferladung und Rücklauftemperatur-Hochhaltung (Ladegruppe ist nicht enthalten) und Witterungsgeführte Heizkreisregelung für 2 Mischerkreise und Boilerkreis samt allen erforderlichen Fühlern (jedoch ohne Stellmotoren) sind auch integrierbar. Weiters ist eine manuell zu betätigende Heizflächenreinigungsvorrichtung, Aschenlade, und Kühlregister zum Anschluss einer thermischen Ablaufsicherung eingebaut.

Spezifikation BV-SLC 34

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Nennwärmeleistung34 kW
Füllvolumen130 Liter
Gewicht655 kg
Heizwasserinhalt95 Liter

 

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel BV-SLC 48 Art. Nr. 016448

Holzvergaser-Heizkessel in Kompaktausführung

 

Dieser Holzvergaser- Heizkessel in Kompaktausführung wurde gebaut nach ÖNORM EN 303-5. Ausgerüstet mit halbautomatischer Heizflächenreinigung, Primär- und Sekundärluftvorwärmung, sowie Lambda-Logik und Saugzug Gebläseoptimierung. Die Neue Steuerungsplattform ist mit einer individueller Anbindungsvariante für zusätzliche Energienutzung, und Anbindung von Heizkreisregelungen sowie Speicher und Puffermanagement ausgerüstet. Die geringsten Emissionen werden durch eine perfekte Verbrennungsregelung erreicht. Die Füllöffnung ermöglicht die Beschickung mit ½ m Scheiten. Durch das große Füllvolumen, sowie durch den hervorragenden Teillastbetrieb ist dieser Kessel für extra lange Brenndauer geeignet. Durch die Zusatzfunktion „Gluterhaltung“ wird eine zusätzliche Anheizverbesserung gewährleistet.

Der Kesselkörper wird samt allen erforderlichen Einbauten, wie thermodynamischer Brennkammer, komplett lackierter Verkleidung aus Stahlblech und samt Rundumisolierung ausgeliefert. Der stufenlos geregelte Saugzugventilator, sowie die Stellantriebe für Primär- und Sekundärluftregelung sind selbstverständlich auch im Lieferumfang enthalten. Die Mikroprozessor- Regelung mit Eingabetastatur, Klartextanzeige und optischen Zustandsmeldungen, sowie die Lambda-Logik (samt Sonde) gehören auch zum Lieferumfang. Regelung und Fühler für die Pufferladung und Rücklauftemperatur-Hochhaltung (Ladegruppe ist nicht enthalten) und Witterungsgeführte Heizkreisregelung für 2 Mischerkreise und Boilerkreis samt allen erforderlichen Fühlern (jedoch ohne Stellmotoren) sind auch integrierbar. Weiters ist eine manuell zu betätigende Heizflächenreinigungsvorrichtung, Aschenlade, und Kühlregister zum Anschluss einer thermischen Ablaufsicherung eingebaut.

Spezifikation BV-SLC 48

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Nennwärmeleistung48 kW
Füllvolumen182 Liter
Gewicht775 kg
Heizwasserinhalt100 Liter