Stückholzkessel

BIOKOMPAKT® – Stückholzkessel BV-HW 14 Art. Nr. 016014

Idealer Kleinkessel für Stückholz und als Kombinationskessel mit Öl oder Gas geeignet

 

Spezialkessel mit oberem Abbrand zur Verfeuerung von festen Brennstoffen wie Koks, Kohle, Holz. Gebaut nach ÖNORM M 7550 und EN 303.

Problemlos im Betrieb (durch steigende Züge), leicht zu reinigen und bequem zu bedienen durch die große, schräge Fülltüre. Optimal gegen Abstrahlung isoliert und mit einem Kühlregister für thermische Ablaufsicherung ausgestattet. TÜV und TGM geprüft und tausendfach in der Praxis bewährt. Einfärbig lackierter Verkleidungsmantel mit 8 cm starker Rundumisolierung, kompletter Rostgarnitur, Feuerungsregler, Kesselthermometer, Rauchgasdrosselklappe, Kühlregister der thermischen Ablaufsicherung, Reinigungsset und Aschenlade.

Dieser Kessel ist der ideale Kleinkessel für Stückholz und als Kombinationskessel mit Öl- oder Gaskessel geeignet.

Spezifikation Stückholzkessel BV-HW 14

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Rauchrohranschluss160 mm
Leistung14,9 kW

 

 

BIOKOMPAKT® – Gebläsekessel BV-C 15 Art. Nr. 016015

Kompakter Holzvergaser Stückholzkessel mit Lambda und Leistungsregelung

 

Der Holzvergaser-Heizkessel in Kompaktausführung gebaut nach ÖNORM EN303-5 für eine max. Betriebstemperatur von 90°C und einem max. Betriebsdruck von 3 bar geeignet. Der Feuerraum kann mit mit ½ m Scheitholz beschickt werden. Durch die thermodynamische Brennkammer erzielt der Kessel exellente Verbrennungswerte und einen hohen Wirkungsgrad. Ein Turbulatorenpaket sorgt für die Reinigung der Wärmetauscherflächen. Die Kompaktausführung, in einer einzigartigen Bauform. hat die integrierte Mikroprozessorregelung sowie ein Bedienfeld mit 4-zeiligem Klartextdisplay und optischen Zustandsmeldungen.

Das leistungsstarke Saugzuggebläse sorgt für die Anheizautomatik und die automatische Schwelgasabsaugung.

Kompletter Kesselkörper samt allen erforderlichen Einbauten sowie der komplette Verkleidungsmantel elegant lackiert, extrastarker Rundumisolierung, großflächige Fülltüre, zusätzlicher Türverblendung über das gesamte Frontteil.

Ausgestattet mit einer manuell zu betätigenden Heizflächenreinigung und einem betriebssicheren Kühlregister. Das Verbrennungsprinzip beruht auf der bewährten Technologie des Saugzuggebläses mit der Lambda-Logik, inkl. Reinigungsset.

Spezifikation BV-C 15

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Nennwärmeleistung15 kW
Füllvolumen92 Liter
Gewicht452 kg
Heizwasserinhalt42 Liter

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel BV-SLC 34 Art. Nr. 016434

Holzvergaser-Heizkessel in Kompaktausführung

 

Dieser Holzvergaser-Heizkessel in Kompaktausführung wurde gebaut nach ÖNORM EN 303-5. Ausgerüstet mit halbautomatischer Heizflächenreinigung, Primär- und Sekundärluftvorwärmung, sowie Lambda-Logik und Saugzug Gebläseoptimierung.

Die neue Steuerungsplattform ist mit einer individueller Anbindungsvariante für zusätzliche Energienutzung und Anbindung von Heizkreisregelungen sowie Speicher und Puffermanagement ausgerüstet. Die geringsten Emissionen werden durch eine perfekte Verbrennungsregelung erreicht. Die Füllöffnung ermöglicht die Beschickung mit ½ m Scheiten. Durch das große Füllvolumen, sowie durch den hervorragenden Teillastbetrieb ist dieser Kessel für extra lange Brenndauer geeignet. Durch die Zusatzfunktion „Gluterhaltung“ wird eine zusätzliche Anheizverbesserung gewährleistet.

Der Kesselkörper wird samt allen erforderlichen Einbauten, wie thermodynamischer Brennkammer, komplett lackierter Verkleidung aus Stahlblech und samt Rundumisolierung ausgeliefert. Der stufenlos geregelte Saugzugventilator, sowie die Stellantriebe für Primär- und Sekundärluftregelung sind selbstverständlich auch im Lieferumfang enthalten. Die Mikroprozessor- Regelung mit Eingabetastatur, Klartextanzeige und optischen Zustandsmeldungen, sowie die Lambda-Logik (samt Sonde) gehören auch zum Lieferumfang. Regelung und Fühler für die Pufferladung und Rücklauftemperatur-Hochhaltung (Ladegruppe ist nicht enthalten) und Witterungsgeführte Heizkreisregelung für 2 Mischerkreise und Boilerkreis samt allen erforderlichen Fühlern (jedoch ohne Stellmotoren) sind auch integrierbar. Weiters ist eine manuell zu betätigende Heizflächenreinigungsvorrichtung, Aschenlade, und Kühlregister zum Anschluss einer thermischen Ablaufsicherung eingebaut.

Spezifikation BV-SLC 34

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Nennwärmeleistung34 kW
Füllvolumen130 Liter
Gewicht655 kg
Heizwasserinhalt95 Liter

 

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel BV-SLC 48 Art. Nr. 016448

Holzvergaser-Heizkessel in Kompaktausführung

 

Dieser Holzvergaser- Heizkessel in Kompaktausführung wurde gebaut nach ÖNORM EN 303-5. Ausgerüstet mit halbautomatischer Heizflächenreinigung, Primär- und Sekundärluftvorwärmung, sowie Lambda-Logik und Saugzug Gebläseoptimierung. Die Neue Steuerungsplattform ist mit einer individueller Anbindungsvariante für zusätzliche Energienutzung, und Anbindung von Heizkreisregelungen sowie Speicher und Puffermanagement ausgerüstet. Die geringsten Emissionen werden durch eine perfekte Verbrennungsregelung erreicht. Die Füllöffnung ermöglicht die Beschickung mit ½ m Scheiten. Durch das große Füllvolumen, sowie durch den hervorragenden Teillastbetrieb ist dieser Kessel für extra lange Brenndauer geeignet. Durch die Zusatzfunktion „Gluterhaltung“ wird eine zusätzliche Anheizverbesserung gewährleistet.

Der Kesselkörper wird samt allen erforderlichen Einbauten, wie thermodynamischer Brennkammer, komplett lackierter Verkleidung aus Stahlblech und samt Rundumisolierung ausgeliefert. Der stufenlos geregelte Saugzugventilator, sowie die Stellantriebe für Primär- und Sekundärluftregelung sind selbstverständlich auch im Lieferumfang enthalten. Die Mikroprozessor- Regelung mit Eingabetastatur, Klartextanzeige und optischen Zustandsmeldungen, sowie die Lambda-Logik (samt Sonde) gehören auch zum Lieferumfang. Regelung und Fühler für die Pufferladung und Rücklauftemperatur-Hochhaltung (Ladegruppe ist nicht enthalten) und Witterungsgeführte Heizkreisregelung für 2 Mischerkreise und Boilerkreis samt allen erforderlichen Fühlern (jedoch ohne Stellmotoren) sind auch integrierbar. Weiters ist eine manuell zu betätigende Heizflächenreinigungsvorrichtung, Aschenlade, und Kühlregister zum Anschluss einer thermischen Ablaufsicherung eingebaut.

Spezifikation BV-SLC 48

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Nennwärmeleistung48 kW
Füllvolumen182 Liter
Gewicht775 kg
Heizwasserinhalt100 Liter

 

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel ETA SH 20 Art. Nr. 016120

Erster für alle Holzarten geeigneter Kessel durch vorgewärmte Verbrennungsluftführung

 

Der Stückholz Vergaserkessel SH besitzt einen großen Füllraum (150 Liter) und ermöglicht eine extrem lange Brenndauer. Dieser Füllraum ist zur Verfeuerung von 1/2m Scheiten (Buche / Fichte) und Grobhackgut geeignet. Durch die isolierte Glühzonen- Brennkammer ist ein optimaler Schwachlastbetrieb möglich. Durch den Einsatz einer Lambdasonde wird eine automatische Brennstoffanpassung (Scheitholz Buche / Fichte, Grobhackgut) serienmäßig angeboten. Problemloses Anheizen wird durch die mittlere Tür ermöglicht. Eine Schwelgasabsaugung verhindert Rauchaustritt beim Nachlegen. Durch einen geräuscharmen, drehzahlgeregelten Saugzugventilator mit geringer Stromaufnahme und durch Wärmetauscher- Rohre mit 70 mm Ø, wird das Anheizen zum Kinderspiel. Ein Stellmotorenset sorgt für optimale Luftregelung.

Einfachste Entaschung durch von außen bedienbaren Rüttelmechanismus ermöglicht eine einfache Kesselreinigung. Die isolierte Fronttür mit integrierter Regelung sorgt für ein bestechendes Design mit zeitloser Optik. Die Kompaktwärmedämmung inkl. Bodenisolierung ermöglicht niedrigste Abstrahlverluste.

Durch die vorgewärmte Verbrennungsluftführung ist das der erste Kessel, der für alle Holzarten geeignet ist!

Der Kesselwirkungsgrad des SH liegt erstmalig bei Nenn- und Teillast generell zwischen 90% und 93%. Die einfache Bedienung der Elektronik wird durch eine intelligente Regelungstechnik, ein übersichtliches 4- Zeilen Display mit Dialogbetrieb und einer Klartextanzeige ermöglicht. Eine busfähige Mikroprozessorregelung (CAN –Bus) schafft neue Möglichkeiten in der Heizungstechnik. Die integrierte Lambdaregelung, das drehzahlgeregelte Saugzuggebläse und die stetig gesteuerten Luftklappenmotore ermöglichen eine optimale Verbrennungsregelung. Zwei getrennte Differenztemperaturregelungen für Boiler und Puffer sowie eine elektronisch gesteuerte Rücklaufanhebung sind serienmäßig eingebaut. Alle Funktionen auch über Handbetrieb ausführbar.

Spezifikation ETA SH 20

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Kesselleistung10-20 kW
Rauchrohranschluss150 mm

 

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel ETA SH 30 Art. Nr. 016130

Erster für alle Holzarten geeigneter Kessel durch vorgewärmte Verbrennungsluftführung

 

Der Stückholz Vergaserkessel SH besitzt einen großen Füllraum (150 Liter) und ermöglicht eine extrem lange Brenndauer. Dieser Füllraum ist zur Verfeuerung von 1/2m Scheiten (Buche / Fichte) und Grobhackgut geeignet. Durch die isolierte Glühzonen- Brennkammer ist ein optimaler Schwachlastbetrieb möglich. Durch den Einsatz einer Lambdasonde wird eine automatische Brennstoffanpassung (Scheitholz Buche / Fichte, Grobhackgut) serienmäßig angeboten. Problemloses Anheizen wird durch die mittlere Tür ermöglicht. Eine Schwelgasabsaugung verhindert Rauchaustritt beim Nachlegen. Durch einen geräuscharmen, drehzahlgeregelten Saugzugventilator mit geringer Stromaufnahme und durch Wärmetauscher- Rohre mit 70 mm Ø, wird das Anheizen zum Kinderspiel. Ein Stellmotorenset sorgt für optimale Luftregelung.

Einfachste Entaschung durch von außen bedienbaren Rüttelmechanismus ermöglicht eine einfache Kesselreinigung. Die isolierte Fronttür mit integrierter Regelung sorgt für ein bestechendes Design mit zeitloser Optik. Die Kompaktwärmedämmung inkl. Bodenisolierung ermöglicht niedrigste Abstrahlverluste.

Durch die vorgewärmte Verbrennungsluftführung ist dass der erste Kessel der für alle Holzarten geeignet ist! Der Kesselwirkungsgrad des SH liegt erstmalig bei Nenn- und Teillast generell zwischen 90% und 93%. Die einfache Bedienung der Elektronik wird durch eine intelligente Regelungstechnik, ein übersichtliches 4- Zeilen Display mit Dialogbetrieb und einer Klartextanzeige ermöglicht. Eine busfähige Mikroprozessorregelung (CAN –Bus) schafft neue Möglichkeiten in der Heizungstechnik. Die integrierte Lambdaregelung, das drehzahlgeregelte Saugzuggebläse und die stetig gesteuerten Luftklappenmotore ermöglichen eine optimale Verbrennungsregelung. Zwei getrennte Differenztemperaturregelungen für Boiler und Puffer sowie eine elektronisch gesteuerte Rücklaufanhebung sind serienmäßig eingebaut. Alle Funktionen auch über Handbetrieb ausführbar.

Spezifikation ETA SH 30

Max. Betriebsdruck3 bar
Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Kesselleistung10-30 kW
Rauchrohranschluss150 mm

 

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel ETA SH 40 Art. Nr. 016140

Erster für alle Holzarten geeigneter Kessel durch vorgewärmte Verbrennungsluftführung

 

Der Stückholz Vergaserkessel SH besitzt einen großen Füllraum (223 Liter) und ermöglicht eine extrem lange Brenndauer.
Dieser Füllraum ist zur Verfeuerung von 1/2m Scheiten (Buche / Fichte) und Grobhackgut geeignet. Durch die isolierte Glühzonen-Brennkammer ist ein optimaler Schwachlastbetrieb möglich. Durch den Einsatz einer Lambdasonde wird eine automatische Brennstoffanpassung (Scheitholz Buche / Fichte, Grobhackgut) serienmäßig angeboten. Problemloses Anheizen wird durch die mittlere Tür ermöglicht. Eine Schwelgasabsaugung verhindert Rauchaustritt beim Nachlegen.

Durch einen geräuscharmen, drehzahlgeregelten Saugzugventilator mit geringer Stromaufnahme und durch Wärmetauscher- Rohre mit 70 mm Ø, wird das Anheizen zum Kinderspiel. Ein Stellmotorenset sorgt für optimale Luftregelung. Einfachste Entaschung durch von außen bedienbaren Rüttelmechanismus ermöglichte eine einfache Kesselreinigung. Die isolierte Fronttür mit integrierter Regelung sorgt für ein bestechendes Design mit zeitloser Optik. Die Kompaktwärmedämmung inkl. Bodenisolierung ermöglicht niedrigste Abstrahlverluste.

Durch die vorgewärmte Verbrennungsluftführung ist das der erste Kessel, der für alle Holzarten geeignet ist!

Der Kesselwirkungsgrad des SH liegt erstmalig bei Nenn- und Teillast generell zwischen 90% und 93%. Die einfache Bedienung der Elektronik wird durch eine intelligente Regelungstechnik, ein übersichtliches 4- Zeilen Display mit Dialogbetrieb und einer Klartextanzeige ermöglicht. Eine busfähige Mikroprozessorregelung (CAN –Bus) schafft neue Möglichkeiten in der Heizungstechnik. Die integrierte Lambdaregelung, das drehzahlgeregelte Saugzuggebläse und die stetig gesteuerten Luftklappenmotore ermöglichen eine optimale Verbrennungsregelung. Zwei getrennte Differenztemperaturregelungen für Boiler und Puffer sowie eine elektronisch gesteuerte Rücklaufanhebung sind serienmäßig eingebaut. Alle Funktionen auch über Handbetrieb ausführbar.

Spezifikation ETA SH 40

Max. Betriebsdruck3 bar
Max. Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Kesselleistung20-40 kW
Rauchrohranschluss150 mm

 

 

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel ETA SH 50 Art. Nr. 016150

Erster für alle Holzarten geeigneter Kessel durch vorgewärmte Verbrennungsluftführung

 

Der Stückholz Vergaserkessel SH besitzt einen großen Füllraum (223 Liter) und ermöglicht eine extrem lange Brenndauer.

Dieser Füllraum ist zur Verfeuerung von 1/2m Scheiten (Buche / Fichte) und Grobhackgut geeignet. Durch die isolierte Glühzonen-Brennkammer ist ein optimaler Schwachlastbetrieb möglich. Durch den Einsatz einer Lambdasonde wird eine automatische Brennstoffanpassung (Scheitholz Buche / Fichte, Grobhackgut) serienmäßig angeboten. Problemloses Anheizen wird durch die mittlere Tür ermöglicht. Eine Schwelgasabsaugung verhindert Rauchaustritt beim Nachlegen. Durch einen geräuscharmen, drehzahlgeregelten Saugzugventilator mit geringer Stromaufnahme und durch Wärmetauscher- Rohre mit 70 mm Ø, wird das Anheizen zum Kinderspiel. Ein Stellmotorenset sorgt für optimale Luftregelung. Einfachste Entaschung durch von außen bedienbaren Rüttelmechanismus ermöglichte eine einfache Kesselreinigung. Die isolierte Fronttür mit integrierter Regelung sorgt für ein bestechendes Design mit zeitloser Optik. Die Kompaktwärmedämmung inkl. Bodenisolierung ermöglicht niedrigste Abstrahlverluste.

Durch die vorgewärmte Verbrennungsluftführung ist das der erste Kessel, der für alle Holzarten geeignet ist!

Der Kesselwirkungsgrad des SH liegt erstmalig bei Nenn- und Teillast generell zwischen 90% und 93%. Die einfache Bedienung der Elektronik wird durch eine intelligente Regelungstechnik, ein übersichtliches 4- Zeilen Display mit Dialogbetrieb und einer Klartextanzeige ermöglicht. Eine busfähige Mikroprozessorregelung (CAN –Bus) schafft neue Möglichkeiten in der Heizungstechnik. Die integrierte Lambdaregelung, das drehzahlgeregelte Saugzuggebläse und die stetig gesteuerten Luftklappenmotore ermöglichen eine optimale Verbrennungsregelung. Zwei getrennte Differenztemperaturregelungen für Boiler und Puffer sowie eine elektronisch gesteuerte Rücklaufanhebung sind serienmäßig eingebaut. Alle Funktionen auch über Handbetrieb ausführbar.

Spezifikation ETA SH 50

Max. Betriebsdruck3 bar
Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Max. Betriebstemperatur95 Grad Celsius
Kesselleistung20-50 kW
Rauchrohranschluss150 mm

 

 

 

 

 

BIOKOMPAKT® – Vergaserkessel ETA SH 60 Art. Nr. 016160

Erster für alle Holzarten geeigneter Kessel durch vorgewärmte Verbrennungsluftführung

 

Der Stückholz Vergaserkessel SH besitzt einen großen Füllraum (223 Liter) und ermöglicht eine extrem lange Brenndauer.

Dieser Füllraum ist zur Verfeuerung von 1/2m Scheiten (Buche / Fichte) und Grobhackgut geeignet. Durch die isolierte Glühzonen-Brennkammer ist ein optimaler Schwachlastbetrieb möglich. Durch den Einsatz einer Lambdasonde wird eine automatische Brennstoffanpassung (Scheitholz Buche / Fichte, Grobhackgut) serienmäßig angeboten. Problemloses Anheizen wird durch die mittlere Tür ermöglicht. Eine Schwelgasabsaugung verhindert Rauchaustritt beim Nachlegen. Durch einen geräuscharmen, drehzahlgeregelten Saugzugventilator mit geringer Stromaufnahme und durch Wärmetauscher- Rohre mit 70 mm Ø, wird das Anheizen zum Kinderspiel. Ein Stellmotorenset sorgt für optimale Luftregelung. Einfachste Entaschung durch von außen bedienbaren Rüttelmechanismus ermöglichte eine einfache Kesselreinigung. Die isolierte Fronttür mit integrierter Regelung sorgt für ein bestechendes Design mit zeitloser Optik. Die Kompaktwärmedämmung inkl. Bodenisolierung ermöglicht niedrigste Abstrahlverluste.

Durch die vorgewärmte Verbrennungsluftführung ist das der erste Kessel, der für alle Holzarten geeignet ist!

Der Kesselwirkungsgrad des SH liegt erstmalig bei Nenn- und Teillast generell zwischen 90% und 93%. Die einfache Bedienung der Elektronik wird durch eine intelligente Regelungstechnik, ein übersichtliches 4- Zeilen Display mit Dialogbetrieb und einer Klartextanzeige ermöglicht. Eine busfähige Mikroprozessorregelung (CAN –Bus) schafft neue Möglichkeiten in der Heizungstechnik. Die integrierte Lambdaregelung, das drehzahlgeregelte Saugzuggebläse und die stetig gesteuerten Luftklappenmotore ermöglichen eine optimale Verbrennungsregelung. Zwei getrennte Differenztemperaturregelungen für Boiler und Puffer sowie eine elektronisch gesteuerte Rücklaufanhebung sind serienmäßig eingebaut. Alle Funktionen auch über Handbetrieb ausführbar.

Spezifikation ETA SH 60

Max. Betriebsdruck3 bar
Betriebstemperatur90 Grad Celsius
Max. Betriebstemperatur95 Grad Celsius
Kesselleistung20-60 kW
Rauchrohranschluss150 mm